Link verschicken   Drucken
 

Auch G Jugend gewinnt bei Cloppenburger Hallenturnier

11.01.2019

Am Tag der Heiligen 3 Könige machten sich die G-Jugend-Jungs um Daniela Krüdecke auf dem Weg zum Turnier nach Cloppenburg und hatte eine Mission: „Es sollte der erste Titel des Jahres gewonnen werden!“

Insgesamt nahmen über 20 Mannschaften aus dem Oldenburger Umland, Raum Vechta, Diepholz und Bremen an dem Kaufland Supercup Turnier des BV Cloppenburg teil und die Organisatoren hatten nicht zu viel versprochen. Dieses Turnier war top organisiert, die Stimmung in der Mehrzweckhalle in Cloppenburg fantastisch und alle Eltern euphorisch und schwer begeistert.

Die GVO Jungs waren von Daniela top eingestellt und gingen ihre Mission hoch motiviert an. In ihrer Fünfergruppe wurden 3 hochverdiente Siege gegen Blumenthaler SV, SW Lindern und SV Rot-Weiss Damme eingefahren und gegen den SV Blau Weiß Langfördern gab es ein Unentschieden. Zu diesem Zeitpunkt stand das Finale jedoch schon fest.

In einem einseitigen Finale wurde der SFN Vechta geschlagen und der Turniersieg war der G1 nicht mehr zu nehmen. Die Jungs hatten sich diesen Turniersieg redlich verdient und der Siegerpokal wurde durch den Wissenschaftsminister von Niedersachsen Herrn Björn Thümmler überreicht.

Alle Beteiligten schwärmten von diesem Turnier und unser Dank geht an den BV Cloppenburg für das hervorragend organisierte Hallenturnier!

 

Fotoserien zu der Meldung


G Jugend in Cloppenburg (11.01.2019)