Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

GVO Oldenburg 2010er gewinnen EWE CUP 2021 in Bremen

20.08.2021

Es ist Samstag der 17.07.2021, 8 Uhr als der Bus von Höfmann Reisen aus Vechta auf das Gelände am GVO Sportpark fährt. In 15 Minuten ist Abfahrt zur Finalrunde nach Bremen.

Unsere Jungs vom GVO, sowie die Mannschaften vom Buchholzer FC, BW 94 Papenburg, der SG Rechterfeld/Goldenstedt und die Kicker der JSG Selsingen/Sandbostel/Anderlingen, haben sich über 4 KO Runden für diese Endrunde qualifiziert. Nach dem Aufwärmen (inkl. Trainermeeting) wurden erstmal alle Mannschaft vorgestellt, indem die Kicker nacheinander im Stadion eingelaufen durften.

Nun ging es im Modus jeder gegen jeden los. Wir starteten gegen die Jungs von BW94 Papenburg und trennten uns etwas unglücklich mit 1-1. Im zweiten Gruppenspiel warteten die Spieler der SG Rechterfeld/Goldenstedt auf uns und wir behielten mit 2-0 die Oberhand. Es folgte das dritte und richtungsweisende Spiel gegen die uns völlig unbekannte Truppe der JSG Selsingen/Sandbostel/Anderlingen und dieses Spiel endete Torreich mit 4-2 für unsere Kicker. Kurz nachgerechnet und es war klar wir stehen als Gruppenzweiter fest im Halbfinale (erste Etappenziel erreicht). Spiel 4 gegen die bärenstarke Truppe vom Buchholzer FC ging ohne Druck mit 0-1 verloren.

Es qualifizierten sich also der Buchholzer FC, BW 94 Papenburg, die SG Rechterfeld/Goldenstedt und wir für das Halbfinale.

Halbfinale:

Buchholzer FC           2-0       BW 94 Papenburg

GVO Oldenburg         0-0 / 3-1 nach 8 Meterschießen SG Rechterfeld/Goldenstedt

Unser Halbfinale gegen die immer stärker werdenden Jungs der SG Rechterfeld/Goldenstedt war dann Spannung pur. Ein auf und ab ohne Tore aber mit viel Aktion und gutem Fußball. Nach 15 Minuten plus Nachspielzeit hieß es dann Leistungsgerecht 0-0 und es ging in ein aufregendes 8 Meterschießen.

…1. Schütze GVO…TOR!... 1. Schütze SG R/G… Tor…2.Schütze GVO…TOR!... 2.Schütze SG /R/G gehalten… 3.Schütze GVO…TOR!!! Ende und Abflug ins FINALE…

Dieses Finale war das letzte Spiel der 2010er Bande vom GVO Oldenburg und entsprechend war auch die Ansprache der beiden Trainer vor dem Spiel. Wir wollten nochmal was „GROSSES“ zusammen erreichen & erleben und nun war sie da diese „CHANCE“.

LANGE REDE KURZER SINN

!!! DA IST DAS DING !!!

Alles was nun folgte passt in keinen Bericht.

Emotionen Emotionen Emotionen

Vielen Dank an die Eltern & Fans ihr seid unser „Rückhalt“ gewesen

 

Bild zur Meldung: Siegerfoto EWE Cup 2021