Platzhalter
 
Link verschicken   Drucken
 

E2 geht neue Wege beim Training

17.04.2020

Wie auch die anderen Mannschaften, sitzen die Kicker der E2 zuhause und warten darauf, endlich wieder auf dem Platz kicken zu können. Viele der Kids erleben ihre Eltern im Homeoffice und sehen sie Konferenzen mit dem Laptop führen. Und jetzt waren sie mal dran. Man traf sich zur gewohnten Trainingszeit am Donnerstag um 17.30 Uhr und irgendwie war es zuerst ganz komisch, aber nachdem man sich zurecht gefunden hatte, konnte man dann auch ins Training einsteigen. Es ging los mit der Analyse von ausgewählten Spielzügen. Diese wurden beim Testspiel gegen den SV Achtemeer am 07.03. aufgezeichnet und sollten eigentlich auf dem Trainingslager vor den Osterferien ausgewertet werden – aber das ist ja nun mal ausgefallen. Nach der Theorie folgte ein praktischer Teil, indem es um Kraftübungen mit dem eigenen Körpergewicht ging.

Und am Ende waren sich alle einig, dass das wiederholt werden muss!! Und so freuen sich Spieler und Trainer schon jetzt auf das „virtuelle“ Wiedersehen in der nächsten Woche.

 

Foto: Getrennt und doch zusammen!

Fotoserien zu der Meldung


E2 geht neue Wege beim Training (17.04.2020)