Link verschicken   Drucken
 

Großartige Leistung der G4 bei Turnier in Achim

03.03.2020

Am Sonntag  ging es für die 2014er des GVO Oldenburg nach Achim - Uesen zum U6/U5 Turnier. Ein sehr tolles Turnier, wie die Jungs und Eltern fanden! Gespielt wurde im 4 gegen 4 ohne Torwart in 4 vierer Gruppen in einer Vor- und Endrunde. Im ersten Spiel ging es gegen die U6 des FC Hude, die man schon oft auf Turnieren getroffen hatte. Schon von Anfang an wollten die Jungs zeigen, was in ihnen steckt und gewannen mit einer tollen Leistung mit 3:0. Arun erzielte dabei gleich mal alle Tore - Hattrick!!! Im 2. Gruppenspiel war man dann doch etwas sparsamer was Tore angeht - dennoch ließen sich die "Lütten", den Sieg nicht nehmen und man konnte mit 1:0, Tor durch Arun, die 2. Mannschaft des SC Weyhe U6 besiegen. Im letzten Gruppenspiel traf man noch die 1. U5 des Gastgebers und die wurden gleich wieder mit 6:0 vom Platz gebeten! Die Tore in diesem Spiel erzielten Arun (3x), Dario (1x) und der Joshua (2x). Nun wurden alle 1. platzierten, alle 2., alle 3. und alle 4. in jeweils eine Gruppe gesteckt. Da wurde es dann doch wieder etwas schwieriger! So schwierig, dass das 1. Spiel gegen die U5 (!!!) des TSV Sankt Jürgen , aus dem nichts, mit 0:1 verloren wurde. Dies,  obwohl die GVO’ler spielerisch überlegen waren! Im 2. Spiel, gab es dann wieder eine Leistungssteigerung - gegen die 1. U6 des SC Weyhe, wurde es dann sehr ausgeglichen und beide Mannschaften, konnten sich dadurch einen Punkt ergattern - Endstand: 0:0. Ein Spiel gab es noch für die Kicker des GVO! Gegen TSV Sankt Jürgen U5 verlor man, gegen die U6 gewann man! 1:0 am Ende der Stand, durch den Treffer von Arun.

Somit war man im gesamten Turnier 2. und die Kinder haben sich tierisch, über ihre Medaillen gefreut. Anschließend konnten die Jungs mit vollem Stolz und viel Spielpraxis, die Heimreise antreten!

 

Foto: Das Team von Achim auf dem Podest!

Fotoserien zu der Meldung


G4 in Achim (03.03.2020)