Link verschicken   Drucken
 

E1 wiederholt Turniersieg in Norden

22.01.2020

Am Sonntag, den 19.1., machten sich die E1 Kicker frühmorgens auf den Weg nach Norden. Fast 90 Minuten Fahrt hatten die Jungs vor sich, waren aber dennoch bester Dinge. Das Turnier in Norden wurde nämlich im Vorjahr vom GVO gewonnen und so reiste man als Titelverteidiger mit breiter Brust an. Die Vorzeichen waren allerdings nicht allzu gut: alle 4 Auswahlspieler hatten Training bei der Stadtauswahl und standen somit für das Turnier nicht zur Verfügung. Dafür halfen Wulfrik aus der E2 und Jordan aus der E3 aus und hatten beide einen maßgeblichen Anteil am wiederholten Turniersieg der E1. Wulfrik spielte in der Abwehr ein bärenstarkes Turnier, Jordan erzielte unglaubliche 8 Turniertore. Getoppt wurden Jordans 8 Tore nur noch durch Jan, der mit 12 Toren Torschützenkönig des Turniers wurde. Aber auch die anderen GVO Kicker erwischten alle einen absoluten Sahnetag, so dass die Teams aus Norderney, Hage, Norden, Süderneuland allesamt keine Chance hatten. Selbst das Finale, gegen die bis dahin ungeschlagene SpVg Aurich (Endstand 5-1), wurde mehr als deutlich vom GVO dominiert. Damit konnte im Vorfeld niemand rechnen und so ging es mit sehr zufriedenen Kindern zurück auf die 90minütige Heimfahrt nach Oldenburg. Vielen Dank an den FC Norden für die tolle Gastfreundschaft und das liebevoll organisierte Turnier.

 

Foto: Turniersieger in Norden

Fotoserien zu der Meldung


E1 in Norden Januar 2020 (22.01.2020)