Link verschicken   Drucken
 

G4 holt den 1. Platz in Sedelsberg

20.01.2020

Am Sonntag, den 19. Januar war es soweit: Die neu gegründete G4 (JG 2014) des GVO Oldenburg, begibt sich auf Mission in Sedelsberg im Saterland! Es war das zweite Turnier überhaupt, an das die Mannschaft teilnahm und das Ziel war, besser abzuschneiden als beim allerersten Turnier. Gespielt wurde jeder gegen jeden im Hin- und Rückspiel. Um 13:07 ging es für die Truppe aus dem schönen Oldenburg los gegen die Kicker des BW Ramsloh - ohne große Probleme, konnten die Jungs gleich zweimal einnetzen. Nun war die Euphorie groß und die Jungs wollten noch mehr. Anschließend kamen der SV Esterwegen, sowie der Gastgeber FC Sedelsberg, wobei beide Spiele ohne Tor endeten. Aktuell war man auf Platz eins und dieser sollte verteidigt werden. Dann kamen die Rückspiele. 1:0 war der Entstand gegen die Mannschaft vom BW Ramsloh. Im Spiel Nr. 5 war dann ein totaler Kracher! 1. gegen 2. - GVO Oldenburg gegen SV Esterwegen, und der Gewinner könnte im vorletzten Spiel für die Vorentscheidung sorgen und sich den 1. Platz sichern! Schon nach etwas mehr als 2 Minuten hieß es 1:0, aber nicht für den GVO, NEIN!!! Sondern für die Jungs aus Esterwegen. Unhaltbar flog der Ball an den Schlussmann der Rot-Blauen!  Aufgeben? Niemals!  Anschließend wurde nur noch auf der Seite der Esterweger gespielt. Als nur noch fast 2 Sekunden (!!!) auf der Uhr waren und der Ball einfach nicht ins Tor vom SVE wollte, kam Marlon und probierte noch einmal zum Schuss und der Ball rollte... ok...kullerte der Ball durch die Beine des Schlussmanns und plötzlich zappelte das Netz und der Jubel war mehr als laut - besonders bei dem Papa von Marlon! Im letzten Spiel gegen den FC Sedelsberg hieß es erneut 2:0 zum Schluss und der GVO Oldenburg war offiziell 1.! Zum Schluss erhielt jedes Kind eine kleine Trophäe und konnte sehr stolz die Heimfahrt antreten.

 

Foto: Die Sieger von Sedelsberg

Fotoserien zu der Meldung


G4 in Sedelsberg (20.01.2020)