Link verschicken   Drucken
 

U11-Mädchen siegen im Finale und sind Aurich-Cup-Sieger 19/20

05.01.2020

Nach einer tollen Vorrunde, die wir bereits am Donnerstag als Gruppenerster abschließen konnten, ging es heute zum Finalspiel des größten Hallenfußballturniers im Nordwesten.

Gegner waren die Mädels der SG Timmel Moormerland Nortmoor. Die Aufregung in so einer großen Arena zu spielen war natürlich riesig und so starteten wir etwas hektisch ins Spiel. Trotzdem gelang uns schon in der ersten Minute durch einen tollen Pass in den Rückraum der Treffer zum 1:0. Die folgenden 10 Minuten waren an Spannung kaum zu übertreffen. Die SG schaffte es immer wieder vor unser Tor, aber unsere Torhüterin glänzte mit einigen Paraden. Doch auch wir spielten weiter toll auf und durch einen Nachschuss gelang uns in der 11. Minute das 2:0. Dann ging es Schlag auf Schlag in der 12.  und 13. Minute gelangen uns zwei sehenswerte Freistoßtreffer und in den letzten Sekunden erzielten wir das Tor zum 5:0. Es war ein tolles Finale, welches nicht so klar war, wie das Ergebnis scheint. Trotzdem konnten wir das Turnier mit einer tollen kämpferischen Leistung und dem Siegeswillen aller Spielerinnen ohne ein Gegentor verdient für uns entscheiden.

 

Foto: Das Siegerteam vom GVO

Fotoserien zu der Meldung


U11 -Mädchen in Aurich (05.01.2020)