Link verschicken   Drucken
 

Ein traditionsreiches Tor an neuer Wirkungsstätte

10.09.2018

Im Rahmen des Bezirksligaspiels am 09.09.2018 GVO Oldenburg gegen BW Bümmerstede wurde ein im Jahr 2017 initiiertes Projekt abgeschlossen.

Das Eingangstor der traditionsreichen „Kickers-Victoria-Kampfbahn“ an der Holler-Landstr. wurde mit finanzieller Unterstützung des Architektenbüros backhaus in den GVO Sportpark „umgesiedelt“.

Mit Stolz wurde das Tor offiziell eingeweiht. Unermüdlich wurde das Projekt trotz vieler Schwierigkeiten durch das Initiatoren Team über lange Zeit immer wieder vorangetrieben.

Infos über die Kickers-Victoria-Kampfbahn können den nachstehenden Artikeln auf NWZ Online entnommen werden.

 

Fotoserien zu der Meldung


Neues Tor zum Sportpark (10.09.2018)

Toreinweihung